top-love

Frauen sind schon speziell

aber voll liebenswert

das mögen sie

Anleitung Frau kennenlernen

Diese Site

 

Sind alle Männer so?

 Die Fehler der Männer, hmm... gibt schon welche die richtig toll sind.

 

 

 

 

 

.

.

.

Sind Männer bekloppt oder haben Sie alle eine Macke? Warum sind denn manche Kerle so speziell? Warum stört uns vieles am Anfang nicht und scheitert eine Beziehung daran wenn der Vogel dann zur Plage wird. Sind alle Männer so drauf? Was ist typisch Mann.... warum denken, sehen, riechen, fühlen, reden und sehen Kerle anders als Frauen, warum können sie nicht gleichzeitig fühlen, denken etc. Ja und sie schlängeln sich immer auf der Hut vor langen Debatten immer so durchs Leben.

Aja pascht scho sagen wir in der Regel und lieben diesen Chaoten dennoch. Aber mal ganz ehrlich etwas gediegen sind sie schon alle oder und am Anfang finden wir sogar seine Marotten auch noch richtig gut. Schmeißt er seine Klamotten überall hin, lässt alles stehen, übernimmt unsere Wohnung schrottet sie und wir denken alles egal wir lieben uns.

Sehen mit bissle denken

Sag mal einem Kerl „gib mal die Butter aus dem Kühlschrank“ ja die Butter steht in der ersten Reihe und schwenkt sogar eine Fahne mit Aufschrift hier hier.. Die Antwort „hier ist keine Butter“

Sehen mit bissle fühlen

Die gefährlichen Fragen, z.B. wenn man bemerkt eine Freundin hat zugenommen und er schaut daraufhin etwas verkrampft, oh oh wir fragen dann erschrocken natürlich auch bin etwa auch zu dick. Meine Lieben er würde so etwas eh nicht sehen und diese Frage ist für ihn Alarmstufe doppelt Rot, ja da kommt schon das P in den Augen und eines wissen die genau – sag jetzt bloß nix falsches -

Sehen mit bissle reden

Fragt man was soll ich anziehen oder wahlweise kann ich in dem Outfit so gehen. Glaubt mir er sieht nur grüne Hose und Bluse und die hat was an und gut, Kleiderschrank ist voll wo ist das Problem. Es werden nur Antworten wie, ja sieht gut aus kommen. Er kann nicht nachvollziehen was die Frage ist. Männer ziehen das an was „oben drauf“ liegt. Hose, Shirt.

Das Zusammenspiel Augen und Synapsen ist beim Mann eindeutig nicht so ausgeprägt wie bei Frauen.

Wir müssen eines lernen, er liest nicht zwischen den Zeilen, er denkt auf einer anderen Ebene. Was heißt klare Ansagen machen.

Die Kleiderfrage bei ihm gegenüber unserem Verständnis für eine Inszenierung, eher banal. Shoppen wird von uns zelebriert, ja für manche schon ein echter Lebensinhalt was auch bekloppt ist. Er geht in den Laden, Hose anprobieren passt und kaufen, Schuhe werden auch nur nach diesen Kriterien gekauft. Hose, Shirt, Schuhe, ne Jacke noch und gut. Bei den Unterhosen trifft er überhaupt keine Entscheidungen und er hätte die Schlüpper von Muttern noch an.

Leiden das funktioniert

Männer werden von Erkältungen verschont, sie überfällt eine lebensbedrohliche Virusinfektion und sie ringen mit den letzten Kräften um ihr Leben. Wir sollten das Zimmer verdunkeln und heiße Brühe reichen. Aja und wenn wir mal krank sind heißt es gleich „nu hör mal auf du machst den Kindern Angst“.

Reden und denken

Männer verstehen unsere Emotionen nicht, sie wollen keinen Stress und sind Meister darin dieses zu vermeiden. Unsere Gespräche, ja zugeben wir gehen da schon ins Detail, gehen ihnen einfach nur auf den Keks und sie reden dann oft das was wir hören wollen, obwohl die manchmal nicht wissen um was es geht.

Wenn sie wollen können sie einiges

Merkwürdigerweise wenn sie eine Beziehung beenden wollen da wissen sie immer um was es geht. Sie werden Meister des Vertuschens ihnen fallen zig Entschuldigungen ein, Arbeit, Überstunden und sie werden recht kreativ. Am Ende heißt es lass uns Freunde bleiben, der Tenor mal noch etwas warmhalten. Ja da kommen die Synapsen bei ihm dann doch in Gang. Sie halten uns dann aber für naiv und bedenken nicht das wir hochspezialisiert alles durchschauen.

Denken, sehen, riechen, fühlen, reden die Katastrophe schlechthin

Wenn ich mir so überlege was denen im Grunde alles egal ist, dem einen die Möbel,Tapeten und dem anderen die Deko, unsere Klamotten und und und ….Was ist für die Kerle wichtig und machen das Leben aus? Fernsehen, Bierchen, Kumpels, Auto, Waschstraße, geiler Hintern, pennen und arbeiten. Das ganze drumherum kommt für die doch von allein, es ist da und da machen sie die kleinen Kacker keinen Kopf drum. Mal ehrlich, unsere Mütter haben dieses doch programmiert. Sie haben alles was um uns herum geschieht organisiert und gemanagt. Wie soll da dann ein Kerl wissen das man Wohnzimmerkissen oder eine Klobürste braucht, nee nee diese Dinge sind wie aus Geisterhand einfach da. Der Punkt ist, auch wir programmieren unsere Kinder teilweise auch noch so, natürlich hat sich einiges geändert aber unsere Männlein werden in eine Welt geboren wo eben alles schon vorhanden ist.

Fühlen und bissle denken

Ganz fies die Aussage „mache ich nachher“ . Wir wissen inzwischen alle das nachher das Jahr 2100 bedeutet. Auch Geschenke besorgen ist nicht sein Ding. Familie, Freunde und Bekannte würden da nix kriegen allenfalls einen Geldschein. Aja wir aber sind dann wieder gefährliches Gebiet und da geht es wieder um Stressvermeidung. Sie latschen also wahlweise in die Parfümerie oder wir bekommen einen Gutschein. Nur wird dieser Gutschein dann auch wirklich eingelöst? Ich weiß nicht, ein Essen vielleicht oder ein Kinobesuch aber sonst doch eher nicht. Also ich bekam schon zwei Mal einen Gutschein, einen für eine Reise nach New York und einen für Dessous, ich habe beides nie bekommen und würde ich es heute einfordern oh oh das wäre fatal. Ich bin dann dafür alleine geflogen auch wenn ich es selber finanzieren musste. Also wenn Sie jemals Gutscheine bekommen unbedingt am nächsten Tag einlösen oder noch besser zdA. Er weiß von nix, Geschenk gegeben, nix vergessen und gut is.

Am Ende funktioniert dann gar nix mehr

Wenn Männer so anfangen mit „ich habe so viel zu tun“ oder sagen ich ruf an und machen es nicht, sie können das Streiten nicht mehr ab, er hat hat immer Recht (das hat er aber schon von Geburt an) und der liebe innige Umgang immer mehr verschwindet, dann wird es ernst und dann sollte man nachdenken.

Am Anfang war die Zeit mit Ihnen wichtiger als die Arbeit, die Telefongespräche stundenlang, das Streiten endete oft in großen Gefühlen, seine Prioritäten waren da woanders, er wurde entweder von seinen Urinstinkten getrieben die „Hütte“ klar zu machen bzw. das Nest zu bauen oder es waren wirklich tiefe Gefühle. Nuun.......wenn es dann zu Ende ist haben sie häufig schon eine Nachfolgerin gesichert, weil Männer ohne das Nest und die Führung dann auch nicht wirklich klarkommen. Okay okay nicht alle sind so, nur verdammt viele.

Wie sollten wir Frauen uns denn nun verhalten?

Naja erst einmal die Angstfragen vermeiden, bin ich zu dick, was denkst du gerade etc.

Vielleicht nur noch Klartext und Ansagen bei manchen Dingen machen, weil wir Frauen ja anders ticken und nicht immer wirklich sagen was wir meinen, er ist nicht in der Lage zwischen den Zeilen zu lesen und das denke ich sind über 90 % der Männer. Verbannen Sie ihn aus Ihrer Kleiderfrage, Shopping und den gefüllten Kleiderschrank.Können wir das?

Auf was wir Frauen gar nicht stehen

Was wir dann wieder völlig daneben finden, wenn er anderen auf den Hintern schaut, seine Trinkerei mit Kumpels, wenn er uns bescheuerte Kosenamen gibt (ganz gruselig z.B. Schnecke), er sich um nichts kümmert sei es die sozialen Kontakte oder den gemeinsamen Haushalt mit allem was dazu gehört, wenn er ständig zu spät kommt, zu nix Lust hat und mit dem Mund immer schnell dabei ist aber die Taten letztendlich fehlen Wir hassen so Sätze wie „wir sollten mal“ ey heißt doch nix anderes als „du solltest mal, wahlweise nicht jetzt sondern 2100“ und wenn er in seiner Angstvermeidungshaltung dann wiederum mit uns nicht Klartext reden kann. Ganz schlimm am Ende immer die Schuld dem anderen in die Schuhe schieben.

top-love mit herz für Männer

  

top-love mit herz für Männer

Es ist wie es ist

Wir müssen  mit diesen Eigenarten unserer Männer leben denn sie werden sich nicht ändern weil sie nicht wissen was sie ändern sollten. Er versteht die Frage nicht. Es ist nur schade das so vieles was in den Kerlen schlummert, Anfangs ja auch mal voll zum Vorschein kam, so versandet und die alles als gegeben hinnehmen. Schlussendlich ist ihnen Multitasking und mit beiden Gehirnhälften gleichzeitig denken einfach fremd und im Grunde auch nicht gegeben.

So jetzt haben wir den Salat.

Wenn ich so überlege wie ich mir einen Mann wünsche wenn ich es aussuchen könnte..

Augenhöhe – Das Sein

Hören und reden – die Gespräche, mal banal und mal tief.

Fühlen – ich will ihn fühlen schmecken riechen und er mich

Romantik – im Sinne von Gefühle zulassen und leben

Nähe – ich hätte ihn schon gern immer in meiner Nähe aber auch die Nähe zum Menschen ansich.

Liebe – das er mich so liebt wie ich ihn nämlich wie doof

Beständigkeit – das die Basis in uns immer so bleibt

Interesse – das wir nachvollziehen können was der andere macht und tut

Zeit – ich will nicht all seine Zeit aber doch einige davon

Essen – wenn geht immer gemeinsam und genießen

Vertrauen – ich müsste mich in jeder wirklich in jeder Situation verlassen können

Gegenseitigkeit – gemeinsam oder gar nicht

Verzeihen – er sollte sich entschuldigen können

Mut – im Sinne von er sollte den ersten Schritt machen können und Selbstbewusst sein.

Ich weiß ich will viel aber ich gebe auch exakt genauso viel. Ich weiß aber auch es ist Wunschdenken denn so einen Vogel gibt es wohl nicht, wenn doch … bitte melden :-) Obwohl so einen John Schnee …. der könnt schon wie doof meine Hütte verwüsten. Scherzle John Schnee, bist aber der beste von allen heute und die je kommen werden. Echt.

Das Drumherum, na ja bisschen in die Richtung schubsen würde ich schon, er vermutlich ja auch.

Ich finde das Schwule Männer sehr viel mehr mitbringen, sie haben doch schon mehr Multitasking im in sich. Schade sie können nicht nur dieses, sie sehen auch sehr oft verdammt gut aus und wir können nix absolut nix machen das sie mit uns „gehen“. Ist doch schade denken wir manchmal oder

Und wech mit dem Scheiß er sollte mich zum lachen bringen. Ey Leben ist geil und lachen kann man gemeinsam und nicht erzwingen.

Machen Sie was draus.

 

 

 

 

 

German Dutch English French Italian Polish Portuguese Spanish Swedish Turkish