Ich habe meinen Freund oder Freundin betrogen

...obwohl ich ihn doch liebe

Seitensprung mein Partner betrügt mich.

Seitensprung mein Partner betrügt mich. Denkt man das der Partner betrügt oder weiß man es und hat ihn ertappt?

Vermutungen und Gedanken können auf ein Fremdgehen hinweisen, muss aber nicht. Manchmal ist es die Eifersucht und Misstrauen welches uns zermürbt. Hier hilft nur eine ehrliche und offene Aussprache. Sie vertrauen ihrem Partner und es muss einfach geklärt werden. 

Vielleicht ist alles ganz harmlos. Ist es jedoch eine Tatsache ist man zutiefst verletzt und weiß nicht wie man da jetzt mit umgehen soll. Geht der Partner fremd kratzt das enorm an unserem Selbstwertgefühl. Was habe ich falsch gemacht,was hat die Andere was ich nicht habe? Ist sie jünger, attraktiver und reizvoller? Diese Fragen ziehen mächtig runter.

Fremdgehen ein mieses Thema

Plötzlich erkennt man Verhaltensweisen aus der letzten Zeit und man war völlig blind und hat vertraut. Sein Verhalten war total verändert, nach und nach verbrachte er immer mehr Zeit außerhalb, schob Arbeit, Termine und Geschäftsessen vor. 

Er legte mehr Wert auf sein Äußeres und schaltete sein Handy zuhause immer aus. Nähe, Berührungen und Sex vermied er immer mehr. Viele Dinge werden immer jetzt klarer und klarer.

Nur was ist jetzt?
Ist es eine einmalige Sache, ein Seitensprung? Ist die Beziehung am Ende? Liebe ich ihn noch? Will ich um ihn kämpfen? Was wird aus mir?

Ist die Beziehung zu Ende?

Bei einem Seitensprung ist oftmals die Liebe nicht kaputt.  Der Partner möchte die Beziehung nicht beenden, jedoch seine Leidenschaft einmal richtig ausleben. Er macht es im Grunde für sein Ego, aus Geilheit und für den Kick. Kann man das verzeihen oder besser gesagt will man das verzeihen? Viele Frauen können das nicht verzeihen und beenden die Beziehung ihrerseits. Aber, es wird niemals wie es war.

Aus diesem Seitensprung kann eine neue Beziehung entstehen und der neue Partner wird ihren Mann drängen die alte Partnerschaft zu beenden. Ihr Partner steht immer mehr und mehr unter Druck. Er fängt an, immer offensichtlicher Signale in diese Richtung zu setzen. Er lässt sein Handy offen liegen, er zeigt sich in der Öffentlichkeit und oft erfährt man es von Anderen. Alle wissen es, nur man selbst erfährt es zuletzt. Man fühlte sich sicher und geborgen in der Beziehung und vertraute dem Anderen blind. Diese Beziehung ist von einer Minute auf die andere zerstört. Man steht plötzlich vor einem Scherbenhaufen.

Liebe ich ihn noch, will ich um ihn kämpfen?

Am bittersten ist es wirklich wenn da noch immer diese tiefe Liebe besteht. Man wird von Ohnmacht und Verzweiflung zerfressen. Um diese Liebe zu kämpfen ist meist aussichtslos. Für den Partner ist die Sache beschlossen. Er leidet nicht in dieser Situation. Weinen und reden sind an dieser Stelle falsch und bewirken oft nur das Gegenteil. Der Partner ist genervt und angewidert.

Machen Sie sich nicht klein, flehen und weinen zeigt nur Schwäche und Hilflosigkeit, dieses ist genau das was ihr Partner nicht will. Männer sind oft so konstruiert und wollen immer das was sie eigentlich nicht haben können. Wenn Sie um Ihren Mann kämpfen wollen, dann nur mit Taten. Beeindrucken Sie ihn, zeigen Sie das sie stark sind. Beginnen Sie zuversichtlich ein neues Leben. Seien Sie freundlich und stimmen Sie Verabredungen und Gesprächen zu. 

Vielleicht, aber auch nur ein kleines Vielleicht, ist da bei Ihrem Partner noch etwas Liebe, möglicherweise verschüttet, aber es lohnt dieses zu entdecken.

Kann uns ein Seitensprung aufzeigen was in der Beziehung fehlt, dadurch vielleicht eine Änderung in der Partnerschaft herbeiführen? 

Macht er uns weniger Abhängig vom Partner? Ist es mangelnde Kommunikation zwischen dem Paar, wenn es zum Seitensprung kommt? Oder sind es die hormonellen Reize, der Kick oder wie dem Manne nachgesagt wird "wenn der Schwanz steht, schaltet das Hirn aus"?

Ein Seitensprung verändert eine Beziehung enorm und entscheidet ob die Liebe vergangen ist.  Dennoch bei echter und wahrer Liebe ist ein Seitensprung sicher ausgeschlossen. Jedes Fremdgehen ist ein Betrug am Partner.

Die meisten von uns nehmen es mit der Treue nicht so genau, nur 14% der Partner sollen wirklich standhaft und treu bleiben Der Seitensprung ist inzwischen "In" geworden. Früher war das Fremdgehen ein Skandal, heute ist es einfach gut organisiert und man lässt sich nicht erwischen. Recherchiert man im Internet "Seitensprung" erhält man zahllose Adressen von bestens organisierten Agenturen. Da klatschte einen Schein auf den Tisch und schon kommen die Gleichgesinnten per Email ins Haus.

Ein Seitensprung verändert eine Beziehung enorm und entscheidet ob die Liebe vergangen ist. Dennoch bei echter und wahrer Liebe ist ein Seitensprung sicher ausgeschlossen. Jedes Fremdgehen ist ein Betrug am Partner.

Ich kenne ein Typen,  der Kerl hat sich ein Eigentor geschossen. Erst der Thrill alles so eine tolle Geschichte, er der Hecht wurde plötzlich angehimmelt und sein Ego sabberte nur so danach. Ja und dann? Viele werden mir das jetzt bestätigen, weil es passiert immer wieder, die Neue bekam recht schnell ein Kind und dann hatte sie alles in trockenen Tüchern. Heute eine Situation die niemand braucht, diese Frau die ihn so angehimmelt hatte, war strunzdoof. Aggressiv und jeder merkte wie gewöhnlich, ungebildet, einfach nur bäh sie war. Freunde haben sie kaum noch, paar die ihn noch benutzen aber echte Freunde... nein, niemand konnte diese Blödheit ertragen. Die terrorisiert seine Ex, was schon asselig war, umgedreht wäre es wenigstens zu begründen, aber auch verwerflich. Der Typ ist so arm dran und das sieht man nicht nur, es macht auch krank. Wahre Geschichte, ernsthaft. Also meine Lieben vorsichtig sein und den Kopf behalten denn es kann übel enden. Das perfide an der Sache ist, der Ex lässt es geschehen.

Fazit: die halbe Nation macht es , kaum einer verzeiht es.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok