1q

Eifersucht kann man nicht in 5 Schritten bekämpfen.

Da haben viele leicht reden.... hinter Eifersucht steckt schon mehr.

Manchmal braucht man Hilfe um den Ursachen auf die Spur zu kommen, denn sobald man es weiß und sich eingesteht kann man vielleicht mit dem Partner zusammen daran arbeiten.

Der erste Schritt ist immer der, rauszufinden an wem es jetzt nun wirklich liegt.

Wenn der Partner krankhaft eifersüchtig ist und dem anderen das Leben zur Hölle macht, wird es Zeit etwas zu tun. 

Es sind Frauen und Männer besessen von dieser Sucht und es kann harmlos aber penetrant sein, oder auch bis hin zur Gewalt. Es sind tiefe und auch ernstzunehmende Ängste im eifersüchtigen Menschen und man muss herausfinden warum der Partner oder die Partnerin diese Gefühle auslöst. 

Ein krankhaft eifersüchtiger Mensch muss aber auch die Ursache, diese Grundangst herausfinden. Natürlich liebt der Betroffene diesen Menschen, natürlich ist jeder in manchen Situationen eifersüchtig, oft verletzt und sauer. Der Eifersüchtige wird aber zerfressen von Gedanken die nicht real sind, es ist immer ein könnte, könnte etc., verletzt sind Eifersüchtige jedoch nie, weil die reale, wirklich gemeine  Situation ist ja nicht eingetreten. Mal drüber nachdenken. Partner dieser Menschen, lieben dennoch.

Eines ist sicher, geht eine Partnerschaft daran kaputt, wird diese Eifersucht beim nächsten Partner wieder auftauchen. 

Es sei denn... man hat wirklich so einen Vogel an der Seite der Ihr Leben regelrecht mit Füßen tritt und da muss er dran arbeiten, so ihm die Beziehung wichtig ist. 

Hier  hat man es mit einem Kerl zu tun der in jeder Beziehung das selbe Verhaltensmuster an den Tag legt. Man kommt auf keinen Nenner?  In diesem Fall hilft meist nur Trennung von so einem Menschen, sei er noch so lieb in anderen Sachen. 

Es gibt Männer (auch Frauen) die sich regelrecht aalen in des anderen Leid, weil sie werden ja so unsagbar geliebt.

Der erste Schritt ist immer der, rauszufinden an wem es jetzt nun wirklich liegt. Schwierig ich weiß, jeder behauptet der andere löst diese Eifersucht aus. Ja und da benötigt man meist Hilfe, Aussenstehende sozusagen, sei es ein Freund, jemand der Antennen dafür hat oder ein Paartherapeut. Alles andere macht keinen Sinn, da braucht  man dann nur 1 Schritt und das ist die Trennung. Egoistisch an sich selber denken.

Die Eifersucht kommt immer dann wenn du nicht bei mir bist.
Einfach so, ist sie von alleine da.

Eifersucht ist ein qualvoll erlebtes Gefühl vermeintlichen oder tatsächlichen Liebesentzugs. Im eigentlichen Sinne bedeutet Eifersucht das Verlangen nach völliger Ausschließlichkeit der Beziehungen zum Partner.

Psychoanalytiker sprechen von "pathologischer" oder "normaler" Eifersucht. Schon die "normale" Eifersucht ist nicht gerade ein angenehmes Gefühl. Wer kennt sie nicht diese in einem nagenden Gefühle."Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schaft", beschrieb der Philosoph Friedrich E.D. Schleiermacher die Eifersucht.

Ich habe Angst dich zu verlieren und befürchte durchzudrehen

Die drei Kategorien der Eifersucht sind :

68

Das Gefühl der Vernachlässigung

Wenn der Partner sich mit "anderen" mehr als mit einem selbst beschäftigt ?

36

Die vermutete Untreue


Wenn man denkt er könnte, würde, macht ...?

49

Die Gewißheit über Untreue


Die Arschkarte schlechthin, so oder so ?

Schon wenn du schaust nicht so wie sonst, hab ich die Angst du willst mich nicht

Ich spüre dich total in mir und fremde Hände dort machen mich zum Tier

Im Moment der Eifersucht fragt man wenig nach "vermeintlich oder "tatsächlichen" Gefühlen, man könnt der/dem anderen einfach nur den Hals umdrehen, einfach so.Eifersucht mit und ohne Anlaß geht immer gegen die eigene  Person. 

Die nagenden Gedanken, die Wut und die Hilflosigkeit fühlt der Andere nicht. Der Eifersüchtige wird emotional völlig aus der Bahn geworfen, obwohl er es selber gar nicht wirklich will. Die Gedanken geraten außer Kontrolle und irgendwann eskaliert die Situation.

Gibt Ihnen Ihr Partner Anlaß zur Eifersucht ? Nimmt  diese Eifersucht großen Raum in ihrem Leben? Sind Sie verzweifelt und wissen keinen Ausweg? Dann ist es an der Zeit etwas zu tun dagegen, man kann nämlich etwas tun, damit das Leben wieder lebenswert wird.

Eine gesunde Eifersucht schadet keiner Beziehung und kann durch Gespräche im Griff behalten werden.

Der Partner fühlt das alles nicht und man stößt auf Unverständnis. Zunächst einmal fühlt der Andere sich geschmeichelt, diese große Liebe die ihm da entgegengebracht wird ist für ihn erst mal eine Liebeserklärung.

Er hat keine verletzenden Gefühle und ist sich keiner Schuld bewusst. Es wird der Tag kommen an dem er jedoch die  übertriebene Eifersucht nicht mehr ertragen kann. 

Es kommt zu einer riesengroßen Beziehungskrise. Man kommt auf keinen Nenner. Der eine ist verletzt und weiß im Grunde seines Herzens das es so nicht weitergeht, kann jedoch nichts gegen dieses fiese Gefühl machen.  Der andere ist einfach nur noch genervt und fühlt sich extrem belästigt. Er beteuert immer wieder seine Unschuld und versucht Vertrauen aufzubauen. Diese nagende Eifersucht hat Ursachen und diese sollte man angehen. 

234087641b847396e1dd38c510e3387b

Ich habe Angst dich zu verlieren und befürchte durchzudrehen

Schon wenn du schaust nicht so wie sonst, hab ich die Angst du willst mich nicht

Ich spüre dich total in mir und fremde Hände dort machen mich zum Tier

Ich weiß ich tue alles um dich zu verlieren, mein dunkles Herz lässt mich nicht vertrauen, diese Bitterness die ich nicht will, macht mit mir dann aber was sie will.

Und alles nur  weil ich dich liebe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok